blog.glücklichegäste.de
Rucola-Risotto
Anzahl Rohstoffe
Dauer ohne Vorbereitung
benötigte Geräte
ausserdem brauchst du
Ernährungsform
enthaltene Allergene
Rubrik
Zutaten für 3 Portion(en)
Zubereitung
Zubereitung
  1. Den Rucola in ca. 1/4 der Wassermenge geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  2. Rapsöl in einem Topf erhitzen und die Gemüsebasis unter Rühren ca. 2 Minuten anrösten.
  3. Reis dazugeben und ca. 1 Minute mitrösten.
  4. Mit dem Wasser ohne Rucola ablöschen und unter Rühren kurz aufkochen.
  5. Mit geschlossenem Topfdeckel ca. 10 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen – dabei gelegentlich umrühren, damit der Reis nicht anbrennt.
  6. Sobald der Reis das Wasser aufgenommen hat, das Wasser mit dem pürierten Rucola in den Topf gießen und kurz aufkochen. Dann solange weiter köcheln lassen, bis der Reis die gewünschte Konsistenz hat.
Tipps für die Zubereitung
  1. Nach ca. 12 Minuten regelmäßig einige Reiskörner probieren. Entspricht die Bissfestigkeit den eigenen Vorstellungen, sollte nicht mehr weitergekocht werden.
  2. Wer es jedoch etwas “matschiger” mag, kann dies mit etwas mehr Flüssigkeit und längerer Kochzeit erreichen.
  3. Selbstverständlich kann jedes Gemüse oder auch eine Variation verschiedener Gemüse verwendet werden.
Kinder essen besser
  1. Wählen Sie das Gemüse, das die Kinder mögen.
Rezept zur Verfügung gestellt von
Dajly´s
Dajly´s